Gesichtsbehandlungen

Im Laufe der Zeit verliert die Haut an Spannung und Elastizität, zudem bilden sich durch verschiedene äußerliche Faktoren Ablagerungen unter der Haut, welche nur mit speziellen Geräten abgetragen werden können. Unsere ausgebildete Kosmetikerin findet auch für Ihre Haut die passende Behandlung. In einem Erstgespräch wird ihre Haut analysiert und mit Ihnen das passende Ziel besprochen.
Sie werden ausschließlich von geschultem Personal behandelt.

→ Termin vereinbaren

Hydra Dermabrasion

Die Hydradermabrasion ist eine medizinische Behandlung für die Hauterneuerung. Das System basiert auf der Wirbelbewegung einer speziellen Düse, mit speziellen Aufsätzen, die während der Behandlung über das Gesicht geführt werden. Durch diese Methode werden hochwirksame Seren in die Haut eingeschleust, während die Aufsatzkanten die abgestorbenen Hautzellen abtragen und die Haut porentief durch ein Vakuum reinigen.

Bei Hautproblemen wie Hyper-Pigmentierung, verstopften Talgdrüsen, trockener Haut sowie fortgeschrittenen Alterserscheinungen, kann die Hydra Dermabrasion sehr gut entgegenwirken und vorbeugen. Die Behandlung ist weltweit wegen des sofortigen Glow Effekts beliebt und eignet sich daher sehr gut kurz vor besonderen Anlässen.

 

Behandlungsabstand

  • alle 4 Wochen bis das Hautziel erreicht wurde
  • Intensivkur: 4-6 Mal alle 2 Wochen
  • Auffrischung: alle 2-3 Monate

Ergebnis

  • Feine Falten werden reduziert
  • Verbesserung der Elastizität und Straffheit
  • Tiefenhydration der Haut
  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Reduzierung von Akne und über Hyper-Pigmentierung
  • Verbesserung des Lymphflusses

Kontraindikationen

  • Einnahme von Isotretinoin
  • starke Hautinfektionen
  • größere Wunden oder starke Hautreizungen
  • nach chirurgischen Eingriffen
  • Hautkrebs

 

Behandlungsablauf

Die Behandlung erfolgt in mehreren, aufeinander aufbauenden Schritten.

Hautabtragung – Säurepeeling – Tiefenausreinigung – Hydration

Zuerst  werden abgestorbene Hautzellen abgetragen. Anschließend durchdringt ein Säurepeeling die Haut, um im nächsten Schritt die gelösten Ablagerungen und Unreinheiten mithilfe des Vakuums intensiv ausreinigen zu können. Im letzten Schritt werden hochwirksame Nährstoffe in das Gewebe eingeschleust. Diese können optimal von der Haut aufgenommen werden, da sie jetzt frei von Ablagerungen ist und die Poren geöffnet sind.

Als abschließendes Highlight kommt bei uns optional die Lichttherapie zum Einsatz, welche in die tieferen Hautschichten eindringt, ihre positiven Wirkungen durch unterschiedliche Farben entfaltet und somit das Hautbild verbessert und intensiv pflegt.

Lichttherapie

Die Lichttherapie nutzt elektromagnetische Strahlung mit bestimmter Wellenlänge und Beleuchtungsstärke. Sie kommt bei psychischen und dermatologischen Krankheiten zum Einsatz. Das LED Licht ist eine neue und besonders sanfte Form der Hautpflege, die komplett ohne Chemie funktioniert und im Rekordtempo den perfekten Teint verleiht. Das Licht in rot, blau und grün dringt tief in die Hautschichten ein und stimuliert dort natürliche Prozesse, die zu einem jüngeren, strahlenden und gesünderen Hautbild beitragen.

Blaues Licht – antibakteriell, Produktion von neuen Hautzellen

Rotes Licht – entzündungshemmend, Kollagenproduktion, stärkt das Bindegewebe

Grünes Licht – hemmt Pigmentzellen, gegen Hyper Pigmentierung und Rosazea

Radiofrequenz 

Mit der Radiofrequenztherapie ist es möglich, dem natürlichen Alterungsprozess ohne einen operativen Eingriff entgegen zu wirken. Der Vorteil an dieser Methode ist unter anderem dass sie vollkommen schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen ist. Bei der Radiofrequenz wird Energie in Form von Wärme an der Oberfläche der Haut und in die Unterhaut abgegeben. Die Wärme die Kollagenbildung in der Haut wieder an, wodurch der Hautalterung auf schonende Weise entgegen gewirkt wird.

 

Kontraindikationen

  • Krebs
  • Herzschrittmacher
  • Metallimplantate
  • Schwangerschaft
  • Botox und Füllstoffe
  • Fieber
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Entzündungen
  • Krampfader

Behandlungsabstand

  • 6-8 Mal
  • alle 4-8 Wochen

 

Microneedling

Bei der Microneedling Behandlung schleusen wir durch feine Nadelstiche, auf Sie abgestimmte Wirkstoffe in Ihre Haut ein. Die Hautzellen werden zur Zellbildung angeregt, wodurch sich das Hautbild deutlich verbessern kann. Frische Zellen wachsen von unten nach und ersetzen das ältere Gewebe. Ihre Haut sieht jünger und frischer aus. Mit dieser Methode lassen sich auch Aknenarben gut behandeln, sowie Pigmentflecken und feine Fältchen.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

  • Keine Saunabesuche in den ersten 48 Stunden nach der Behandlung
  • Keine hautreizenden Cremes (z.B. Fruchtsäure, Aknecremes, etc.)
  • Kein Solarium für die nächsten 7 Tage
  • Konsequenter Lichtschutz mit hohem LSF in den nächsten 14-28 Tagen